Grossman_25050_MR.indd
David Grossman:
Kommt ein Pferd in eine Bar

Stefan Viering und Siegfried Bühr spielen
den Roman von David Grossman
Fr., 27. Januar 2017 um 20 Uhr für 20 € im buchLaden 46

Kann Humor Leben retten?

Oder wenigstens die Seele eines Jungen?

Dovele, der Comedian, kommt auf die Bühne, als hätte ihm jemand einen Tritt verpasst. Er rappelt sich auf, reckt den Hintern in die Luft und beginnt seinen gewaltigen Redeschwall, bei dem das Publikum bald nicht mehr weiß, ob es lachen oder weinen soll.

Für eine gute Pointe gibt Dovele alles, und heute ist sein Geburtstag. Ein Jugendfreund, inzwischen pensionierter Richter, den er zu seinem Auftritt eingeladen hat, hört ihm zu. Und da sitzt in der ersten Reihe auch eine kleine Frau, die früher Doveles Nachbarin war. Sie erinnert sich, dass er als Kind oft auf den Händen lief. Er tat das, um seine Mutter zum Lachen zu bringen – und damit ihm keiner ins Gesicht schlug.

Im Laufe des Abends erzählt der Comedian zwischen vielen Witzen eine tragische Geschichte aus seiner Jugend.
Es geht um Freundschaft, Liebe, Verrat und eine sehr persönliche Abrechnung auf dem Weg zu einer Beerdigung.
Dem Kleinstadtpublikum ist das Lachen vergangen.
Den Leser hält David Grossman mit diesem grandiosen Roman
bis zur letzten Zeile gefangen.

Kommentare sind geschlossen.